Sie sind hier:StartseiteKarriere Ausbildung

Ausbildung bei AssenheimerMulfinger

Die Ausbildung junger Menschen hat bei uns schon immer einen besonders hohen Stellenwert. Wir sorgen dafür, dass sich unsere Auszubildenden mit unserem Unternehmen identifizieren können und sie alle Abteilungen von AssenheimerMulfinger kennen lernen.

Hier findest Du weitere Informationen und kannst Dich online bewerben!


Als Auszubildender erhältst Du von uns einen Ausbildungsplan, auf den Du Dich verlassen kannst. Bei uns wirst Du in allen Bereichen qualifiziert.

Es ist uns wichtig, dass Du bei uns lernst und verstehst, wie ein Autohaus funktioniert und Du herausfinden kannst, welcher Job später am besten zu Dir passt.

Bist Du ein Verkaufstalent? Arbeitest Du gerne mit Zahlen und willst künftig unsere Buchhaltung unterstützen? Liegt Dir am meisten der Kontakt zu anderen Menschen Du entscheidest Dich später für die Aufgabe des Kundenbetreuers im Service?

Als Automobilkaufmann bist Du ein echter Allrounder. Mal arbeitest Du mit Neu- und Gebrauchtwagen und führst Beratungsgespräche, mal organisierst Du die Buchhaltung, mal vereinbarst und koordinierst Termine, mal bist Du verantwortlich dafür, dass Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Du benötigst für diesen Beruf Überzeugungskraft und gute organisatorische Fähigkeiten.

Bei der dreijährigen Ausbildung zum Automobilkaufmann handelt es sich um eine duale Ausbildung. Das heißt, Du wirst nicht nur in unseren Autohäusern, sondern auch in der Berufsschule zu finden sein.

Während Deiner Zeit in unseren Betrieben nimmst Du an internen Schulungen teil, die Mitarbeiter von AssenheimerMulfinger durchführen: dabei lernst Du viele Details über ihre Arbeit und über die Abläufe der jeweiligen Abteilung kennen.

Natürlich kommst Du irgendwann nicht drum rum, die Prüfung abzulegen – aber keine Sorge! Wir sorgen dafür, dass Du eine individuelle Prüfungsvorbereitung bekommst.

Hier findest Du weitere Informationen und kannst Dich online bewerben.

Du liebst den Geruch von Gummi, Motoröl und bist fasziniert von der modernen Technik, die in einem Fahrzeug steckt? Du schraubst gern an Fahrzeugen und bist körperlich fit? Arbeitest aber auch gerne mit Laptops, Tablets und wolltest schon immer mal wissen, wie ein Diagnose-Gerät funktioniert?

Als Kfz-Mechatroniker – wir bilden sowohl im Bereich Pkw als auch Nutzfahrzeuge aus – lernst Du alles rund um Kraftfahrzeuge.

Bei der der 3,5-jährigen dualen Ausbildung verbringst du die meiste Zeit des Praxisteils in einer unserer Werkstätten und den theoretischen Teil in einer Berufsschule. Das ganze erste Ausbildungsjahr drückst Du in Vollzeit die Schulbank.

Und wenn Du dann die ersten beiden Monate bei uns bist, bist Du Teil einer Lerngruppe für Pkw- oder Nutzfahrzeug-Mechatroniker in unseren Häusern in Heilbronn (Pkw) oder Obereisesheim (Nutzfahrzeuge) und kannst erst einmal die Arbeit und Abläufe in einer Werkstatt kennen lernen.

Hier findest Du weitere Informationen und kannst Dich online bewerben.

Du bist ein Organisationstalent und es gewohnt, die Dinge, die Du tust, mit großer Sorgfalt zu erledigen? Du arbeitest aber auch gerne mit Computer-Systemen und hast eine Vorstellung davon, was passiert, wenn Du in einem Online-Shop auf den Bestell-Button klickst?

In Deiner dreijährigen Ausbildung lernst Du, wie man Waren richtig entgegen nimmt, sie korrekt erfasst und einlagert. Du lernst, Kunden zu beraten, nimmst Ihre Bestellungen entgegen und sorgst dafür, dass Deine Kollegen aus der Werkstatt ihre Teile rechtzeitig und zuverlässig bekommen.

Hier findest Du weitere Informationen und kannst Dich online bewerben.

Du schraubst nicht nur gern, was das Zeug hält, sondern hast auch Feingefühl in Deinen Händen und Freude am Umgang mit Kunden? Du packst gerne kräftig mit an, arbeitest zwischendurch aber auch gerne am Computer und bist ein Allroundtalent?

Während der anspruchsvollen dreieinhalb jährigen Ausbildung wirst du abwechselnd in einer unserer Karosserieabteilungen sein, aber auch Zeit in der Berufsschule verbringen. Dort stehen Fächer wie Hydraulik, Pneumatik und Elektronik auf dem Stundenplan.

Hier findest Du weitere Informationen und kannst Dich online bewerben.