smart Center

smart EQ fortwo cabrio mit 4,6kW-Bordlader oder optionalem 22kW-Bordlader | WLTP: Stromverbrauch (kombiniert): 18,8-16,1 kWh/100km. CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km.* 


 

Willkommen im smart Center Heilbronn.

Wir bieten smart Service sowie Verkauf von Neuwagen und Gebrauchtwagen zu attraktiven Konditionen!

Standort und Öffnungszeiten

 

Entdecken Sie unsere smart Modelle!


smart EQ fortwo mit 4,6kW-Bordlader oder optionalem 22kW-Bordlader | WLTP: Stromverbrauch (kombiniert): 18,6-15,7 kWh/100km. CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km.*


smart EQ fortwo cabrio mit 4,6kW-Bordlader oder optionalem 22kW-Bordlader | WLTP: Stromverbrauch (kombiniert): 18,8-16,1 kWh/100km. CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km.* 

smart Gebrauchtwagen jung@smart

smart Gebrauchtwagen.

Finden Sie Ihren smart Gebrauchtwagen bei AssenheimerMulfinger! Unsere große Auswahl an smart Gebrauchtwagen wird Sie begeistern. Profitieren Sie außerdem bei einer Vielzahl unserer Fahrzeuge vom jung@smart-Programm.

Jetzt umsteigen und die Vorteile der Elektromobilität genießen.

  • Attraktive Förderungen und Prämien (z. B. Umweltbonus und Steuervergünstigungen)
  • Beim rein elektrischen Fahren lokal kein Ausstoß von CO2-Emissionen
  • Beinah lautlose Fortbewegung
  • Nachhaltige Lösung dank Ökostrom
  • Günstige Energiequelle Strom
  • Leichte Beschleunigung
  • Geringerer Verschleiß
  • Vielerorts freies Parken

Umweltbonus mit zusätzlicher Innovationsprämie.¹

Mercedes-Benz und die Bundesregierung fördern Ihren Einstieg in die Elektromobilität. Die Bundesregierung hat den Bundesanteil am Umweltbonus als neue Innovationsprämie verdoppelt. Sie erhalten für den Kauf und die Zulassung eines Elektrofahrzeugs folgende Förderungen:

 

Für Plug-in-Hybride bis zu 6.750 €1
Für Elektrofahrzeuge bis zu 9.000 €1

 

Die Innovationsprämie gilt für Fahrzeuge, die nach dem 03.06.2020 zugelassen werden und ist befristet bis 31.12.2022. Aktuelle Richtlinien, Bedingungen sowie eine Liste der förderfähigen Fahrzeuge finden Sie auf der Webseite des BAFA unter www.bafa.de.

Sie erreichen unseren Online-Vertrieb unter +49 7131 968-0 oder
per Email onlineberatung@assenheimer-mulfinger.de

Jetzt neu:

Kontaktieren Sie uns auch per WhatsApp! Einfach und Schnell.

WhatsApp-Nummer: +49 7131 968-149

* Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Die Angaben beziehen sich nicht auf einzelne Fahrzeuge, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Der individuelle Wert eines Fahrzeugs variiert in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattung. Ab Januar 2021 sind die Mitgliedstaaten der Europäischen Union verpflichtet, dafür zu sorgen, dass für neue Pkw, die ausgestellt bzw. zum Kauf oder zum Leasing angeboten werden, mit Verbrauchs- und Emissionsangaben nach dem neuen Prüfzyklus WLTP geworben wird. An der Novellierung der deutschen Pkw-EnVKV, durch die diese Verpflichtungen im deutschen Recht umgesetzt werden sollen, wird derzeit gearbeitet; ihre Fertigstellung verzögert sich allerdings. Für eine Reihe von Neufahrzeugen stehen keine NEFZ-Werte mehr zur Verfügung und können daher nicht mehr angegeben werden. Für die Verbraucherinnen und Verbraucher ist es daher sinnvoll, über die realitätsnäheren WLTP-Werte informiert zu werden. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Pkw können Sie dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer Pkw entnehmen. Dieser ist an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich, sowie unter www.dat.de.

 

Der Kauf und die Zulassung von neuen vollelektrischen Fahrzeugen und Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen wird im Rahmen des Umweltbonus gefördert. Die Förderung leisten Automobilhersteller und Bund grundsätzlich zur Hälfte für Neufahrzeuge, die auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge stehen. Bei der Innovationsprämie wird der Bundesanteil am Umweltbonus für Fahrzeuge, die nach dem 03.06.2020 zugelassen wurden, befristet bis zum 31.12.2022 verdoppelt. Es gelten folgende Gesamtförderungen:

  • Neues Elektrofahrzeug mit Nettolistenpreis unter 40.000 €: 9.000 € (Bundesanteil: 6.000 €, Herstelleranteil: 3.000 €).
  • Neues Elektrofahrzeug mit Nettolistenpreis 40.000 € bis max. 65.000 €: 7.500 € (Bundesanteil: 5.000 €, Herstelleranteil: 2.500 €).
  • Neues Plug-in Hybrid-Fahrzeug mit Nettolistenpreis unter 40.000 €: 6.750 € (Bundesanteil: 4.500 €, Herstelleranteil: 2.250 €).
  • Neues Plug-in Hybrid-Fahrzeug mit Nettolistenpreis 40.000 € bis max. 65.000 €: 5.625 € (Bundesanteil: 3.750 €, Herstelleranteil: 1.875 €).

Der Anteil des Herstellers am Umweltbonus wird automatisch vom Nettolistenpreis abgezogen. Der Umweltbonus gilt unter gewissen Voraussetzungen auch für Leasing- und elektronische Gebrauchtfahrzeuge. Die Höhe und Berechtigung zur Inanspruch nahme der Innovationsprämie bzw. des Umweltbonus ist durch die auf der Webseite des BAFA (www.bafa.de/umweltbonus) abrufbare Richtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung der Innovationsprämie bzw. des Umweltbonus. Der Erhalt des Bundesanteils erfolgt vorbehaltlich einer positiven Entscheidung über den Antrag durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Der Umweltbonus endet mit Ausschöpfung der zur Verfügung stehenden Fördermittel, spätestens jedoch am 31.12.2025. Antragsberechtigt sind Privatpersonen, Unternehmen, Stiftungen, Körperschaften und Vereine, auf die ein Neufahrzeug zugelassen wird. In welcher Höhe und unter welchen Bedingungen der Umweltbonus nach dem 31.12.2022 gewährt wird und ob die Förderung von Plug-In-Hybriden im Jahr 2023 fortgeführt wird, ist derzeit noch nicht bekannt.


Anbieter: Mercedes-Benz AG, Mercedesstraße 120, 70372 Stuttgart
Partner vor Ort: Assenheimer + Mulfinger GmbH & Co. KG, Südstraße 40, 74072 Heilbronn