Ausbildung – Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Organisation ist das A und O, wenn du Fachkraft für Lagerlogistik werden möchtest. Du brauchst Talent dafür, Dinge zu ordnen und zu strukturieren. Außerdem kommt es auf große Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit an, denn Kollegen, Kunden und Lieferanten müssen sich jederzeit auf dich verlassen können.

In deiner dreijährigen dualen Ausbildung wirst du optimal auf deine Aufgaben vorbereitet – in der Berufsschule und im Autohaus. Du lernst in Theorie und Praxis, wie man Waren richtig entgegennimmt, sie korrekt erfasst und einlagert. Du sammelst Erfahrungen in der Beratung von Kunden, gibst ihre Bestellungen ein und sorgst dafür, dass deine Kollegen aus der Werkstatt ihre Teile termingerecht und in der richtigen Menge bekommen.

Wir zeigen dir, worauf es bei der regelmäßigen Bestandskontrolle ankommt und wie dir clevere Logistiksysteme dabei helfen.

Hier bewerben

Mach nicht, was alle machen. Mach, was zu dir passt. Mit uns.

Es kann sein, dass du Zweifel hast. Das gehört dazu. Wir möchten dich ermutigen, dich auf einen Weg einzulassen, der dir im Moment passend und reizvoll erscheint. Das bedeutet nicht, dass du damit schon jetzt deine gesamte berufliche Zukunft definierst. Aber du machst einen ersten Schritt nach vorn. Das erfordert immer etwas Mut.

Wenn du noch zögerst, dann schau dir doch unsere Ausbildungsbroschüre an. Darin beschreiben wir ausführlich, was dich erwartet und wie wir uns eine Zusammenarbeit mit dir vorstellen. 

Ausbildungsbroschüre ansehen

Brauchst du Starthilfe? Unsere Tipps für deine Bewerbung.

Aller Anfang ist schwer. Und gerade, wenn man wie du noch ganz am Beginn seines beruflichen Weges steht, kann etwas Starthilfe nicht schaden. Damit dir die Orientierung leichter fällt, haben wir ein paar Bewerbungstipps für dich zusammengestellt.

Bewerbungstipps