Der Arocs

Die Kraft am Bau

Mit dem Arocs haben Sie einen echten Profi für den Bau an Ihrer Seite – von der Pritsche über Betonmischer bis hin zu schweren Kippern. Dank seiner Vielseitigkeit hat der Arocs in der Baubranche für jede Aufgabe und jedes Segment die passende Antwort. Ob auf der Straße oder im Gelände, der Arocs ist mit 18 -41 Tonnen Zuglast der Spezialist für den schweren Einsatz.  

Robustheit: Der Arocs hat viele Stärken. Nachgeben gehört nicht dazu

Kraft, Robustheit und Effizienz vereint in einem Baufahrzeug. So setzt der Arocs nach mehr als 110 Jahren die erfolgreiche Tradition der Mercedes-Benz Baufahrzeugreihe fort. Dank seiner durchzugsstarken, hochbelastbaren Antriebskonfigurationen bringt der Arocs auch bei schweren Einsätzen zuverlässig hohe Leistung. Bereits in den Fahrerhäusern spiegelt sich die Robustheit und Belastbarkeit, durch die 100% vollverzinkten Bleche und das kraftvolle Design wider. 

Der beste Platz ist für den Fahrer reserviert.

Die Fahrerhäuser des Arocs zeigen, was einen modernen Arbeitsplatz auszeichnet: vorbildliche Ergonomie, hohe Funktionalität, viele neue und praktische Details. Wie zum Beispiel das Multimedia Cockpit. Für einen erhöhten Fahr-, Arbeits- und Bedienkomfort und die optimale Vernetzung von Fahrer, Fahrzeug, Zentrale und Logistikprozessen kann der Arocs auf Wunsch mit dem innovativen Multimedia Cockpit ausgestattet werden.

Mehr erfahren

Eindrücke zum Modell