Sie sind hier:News Die neue C-Klasse als Plug-in-Hybrid

Die neue C-Klasse als Plug-in-Hybrid.

Die Stärke der Plug-in-Hybrid-Modelle ist ihre Vielseitigkeit. Sie verbinden das nahezu geräuschlose und lokal emissionsfreie elektrische Fahren in Städten mit der Flexibilität und Unabhängigkeit des Verbrennungsmotors auf Langstrecken. Das bedeutet für Sie: mehr Power, mehr Reichweite, weniger Emissionen. Dabei können Sie auf Dauer nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel schonen.
 

Die C-Klasse mit über 100 Kilometern elektrischer Reichweite (WLTP):

C 300 e Limousine

Hubraum: 1.999 cm3
Nennleistung Ottomotor: 150 kW
Nennleistung E-Motor: 95 kW
Reichweite E-Fahrt:: 99-111 Kilometer (nach WLTP)

Kraftstoff­verbrauch kombiniert, gewichtet: 0,8-0,6 l/100 km.*
CO2-Emissionen kombiniert, gewichtet: 17-13 g/km
.*
Stromverbrauch kombiniert, gewichtet: 23,3-20,8 kWh/100 km.*

C 300 e T-Modell

Hubraum: 1.999 cm3
Nennleistung Ottomotor: 150 kW
Nennleistung E-Motor: 95 kW
Reichweite E-Fahrt:: 95-107 Kilometer (nach WLTP)

Kraftstoff­verbrauch kombiniert, gewichtet: 0,8-0,6 l/100 km.*
CO2-Emissionen kombiniert, gewichtet: 19-14 g/km
.*
Stromverbrauch kombiniert, gewichtet: 24,1-21,6 kWh/100 km.*

Kurz nach dem Start der neuen C-Klasse Generation können jetzt mit  die ersten Plug-in-Hybride bestellt werden. Angesichts der auf über 100 Kilometer gesteigerten elektrischen Reichweite und der elektrischen Antriebsleistung von 95 kW (129 PS) lassen sich Alltagsstrecken größtenteils rein elektrisch ohne Einsatz des Verbrennungsmotors zurücklegen. Dieser ist der hochmoderne Vierzylinder-Benziner M 254 in der Zweiliter-Variante. Dank Rekuperation wird kinetische Energie beim Verzögern oder bergab zurückgewonnen. Die Rekuperationsleistung beträgt über 100 kW.


Die intelligente, streckenbasierte Betriebsstrategie sieht den elektrischen Fahrmodus für die jeweils sinnvollsten Streckenabschnitte vor. Sie berücksichtigt unter anderem Navigationsdaten, Topografie, Geschwindigkeitsvorschriften und die Verkehrsverhältnisse für die gesamte geplante Route. Wer die Rekuperationsleistung selbst beeinflussen möchte, kann diese in allen Fahrprogrammen außer SPORT direkt über Wippen hinter dem Lenkrad in drei Stufen wählen. Im Programm D- erlebt der Fahrer zum Beispiel das „One Pedal Feeling“: Nimmt er den Fuß vom Gaspedal, verzögert das Fahrzeug rein elektrisch so stark, dass er die hydraulische Fußbremse oft gar nicht benötigt. Die Betriebsstrategie kommuniziert mit den Sensoren der Assistenzsysteme und unterstützt den Fahrer so in vielen Fahrsituationen effizient.


Geräumige Komfortzone.

Die Anordnung der Batterie im Fahrzeug bringt gemessen am Vorgänger Vorteile im Alltag: Der Gepäckraum besitzt nun keine Stufe mehr und bietet eine Durchlademöglichkeit. Besonders deutlich wird der Fortschritt beim T-Modell: Die Länge des Gepäckraumbodens steigt um 63 mm auf 1.043 mm. Hohe Getränkekisten können problemlos unter die Kassetten von Abdeckrollo und Laderaumnetz geladen werden. Das Gepäckraumvolumen stieg gegenüber dem Vorgänger um 45 Liter auf 360 Liter, bei umgeklappten Rücksitzen passen sogar 1.375 Liter (plus 40 L) ins T-Modell.


Flexibel laden, wo immer Sie gerade sind.

Mit Ihrem Mercedes-Benz Plug-in-Hybrid-Fahrzeug steht Ihnen eine Vielzahl an zuverlässigen und unkomplizierten Ladeoptionen zur Verfügung. Sie entscheiden, wo Sie Ihr Fahrzeug laden möchten. Zu Hause, in der eigenen Garage mit einer Wallbox? Innerorts an einer öffentlichen Ladestation? Oder doch an einer Schnellladesäule an der Autobahn? Für eine einfache Planung möglicher Ladestopps stehen Ihnen modernste digitale Dienste im Fahrzeug und per App zur Verfügung. Dank der Navigation mit Electric Intelligence und der Reichweitenanzeige erledigt sich die Routenplanung fast wie von selbst.

* Die angegebenen Werte sind die ermittelten „WLTP-CO2-Werte" i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der  Stromverbrauch und die Reichweite wurde auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.


Anbieter: Mercedes-Benz AG, Mercedesstraße 120, 70372 Stuttgart.
Partner vor Ort: Assenheimer + Mulfinger GmbH & Co. KG, Südstraße 40, 74072 Heilbronn.

 

So erreichen Sie uns

Hier finden Sie Ansprechpartner, Wegbeschreibungen und Öffnungszeiten zu allen unseren Standorten.