UVV-Prüfung für Pkw und Nutzfahrzeuge

UVV

Gesetzliche Prüfpflicht bei Firmenfahrzeugen.

UVV-Prüfung für Pkw und Nutzfahrzeuge.

Die Sicherheit Ihrer Firmenfahrzeuge ist immens wichtig – uns als Ihr kompetenter Servicepartner ebenso. Daher bieten wir zur Absicherung Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens folgende Sicherheitsleistungen an.

 

Gesetzlich vorgeschriebene UVV-Prüfung

  • Gilt für alle gewerblich genutzten Firmenfahrzeuge (Pkw und Nutzfahrzeuge), sofern mindestens ein Arbeitnehmer sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist. Diese Fahrzeuge stellen für die Berufsgenossenschaft Arbeitsmittel dar.
  • Mindestens jährlich nach der Berufsgenossenschaftsordnung (DGUV 70, BGV D29) durchzuführen, unabhängig von Fahrzeugwartung und Hauptuntersuchung.
  • Eine Überprüfung durch die Berufsgenossenschaft kann jederzeit unaufgefordert durchgeführt werden.
  • Bei Nichteinhaltung kann ein Bußgeld drohen. Ordnungswidrigkeit nach § 209 Abs.1 Nr.1 SGB VII i. V. m. § 58 DGUV Vorschrift 70. Nach § 209 Abs.3 SGB VII kann eine solche Ordnungswidrigkeit mit einer Geldbuße zwischen 2.500 Euro und bis zu 10.000 Euro geahndet werden.
  • Bei Nichteinhaltung kann die Versicherungszahlung bei einem Arbeitsunfall verweigert werden (Rückmeldung aus dem Kundenkreis).
  • Nach Durchführung erhalten Sie das Prüfprotokoll für Ihre Ablage.

Jetzt Service-Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Service-Termin bei AssenheimerMulfinger oder AssenheimerMulfinger Rhein-Neckar.

Hauptuntersuchung inklusive 
Abgasuntersuchung direkt bei AssenheimerMulfinger.

Hauptuntersuchung

Hauptuntersuchung inklusive Abgasuntersuchung direkt bei uns.

Fahrtenschreiberprüfung direkt bei AssenheimerMulfinger.

Fahrtenschreiberprüfung

Die Fahrtenschreiberprüfung für Ihren Lkw direkt bei AssenheimerMulfinger.