Sie sind hier:StartseiteNeuwagenPkwModelleX-Klasse X-Klasse

Die neue X-Klasse

Bringt Welten zusammen

Stark im Charakter, sicher im Stil. Die X-Klasse bringt Welten zusammen. Ihr markantes Design zieht die Blicke auf sich. Sie ist so robust und kraftvoll, dass Sie mit ihr auch auf schwierigem Terrain souverän unterwegs sind, und so aufsehenerregend gestylt, dass Sie auch im Großstadtdschungel auffallen werden. Freuen Sie sich auf ein Fahrzeug, das Lebenswelten in vollkommen neuer Weise zusammenbringt: willkommen bei der X-Klasse – dem Mercedes-Benz unter den Pickups!

Unverwechselbares Pickup-Design

Die X-Klasse zeigt Charakter: Die Powerdomes auf der Motorhaube, der optische Unterschutz vorn und die ausgestellten Radhäuser beeindrucken auf den ersten Blick. Nach dem Öffnen der Türen empfängt Sie ein stilvolles Interieur mit horizontal gegliedertem Cockpit. Die klar differenzierten Lines PURE, PROGRESSIVE und POWER kombiniert mit dem stylischen Original-Zubehör machen den Pickup noch mehr zu Ihrer X-Klasse. Genauso wie die bis zu 48,3 cm (19") großen Leichtmetallräder und die LED High Performance-Scheinwerfer im typischen Fackeldesign. Für die Line POWER stehen 2 Farbkonzepte in Leder schwarz oder Leder nussbraun zur Wahl.

Robustes Ladebett

Mountainbikes, Heuballen, Motorsägen und vieles mehr nimmt die X-Klasse locker mit: Das robuste, leicht zu reinigende Ladebett lässt sich auf einer Länge von 1.587 mm problemlos mit Gegenständen beladen. Mit bis zu 1.092 kg Zuladung steht auch großen Aufgaben wenig im Weg. Selbst zwischen den Radhäusern ist das Ladebett noch breit genug für eine quer geladene Europalette. Damit die Ladung an ihrem Platz bleibt, sind in den 475 mm hohen Seitenwänden Vorrichtungen für die Ladegutsicherung integriert. Dank der Trittstufe im Heckstoßfänger gelangt man zum Festzurren leichter auf das Ladebett. Die 12-V-Steckdose ermöglicht den Anschluss elektrischer Geräte.zum Beispiel von Werkzeug.

Zuschaltbarer Allradantrieb 4MATIC

Flexibler kann man kaum fahren: Der zuschaltbare Allradantrieb 4MATIC wechselt bei Bedarf bis zu einer Geschwindigkeit von 100 km/h von Hinterrad- auf Allradantrieb. Dann wird die Antriebskraft im Verhältnis von 50 : 50 auf Vorder- und Hinterachse übertragen. Bei Fahrten in leichtem Gelände oder bei schwierigeren Straßenverhältnissen – zum Beispiel bei verschneiter Fahrbahn – unterstützt der Allradmodus „High“. Im Allradmodus „Low“ mit Geländeuntersetzung und der optional erhältlichen, zuschaltbaren Differenzialsperre an der Hinterachse kommt die beeindruckende Offroad-Performance der X-Klasse bei anspruchsvolleren Geländefahrten voll zur Geltung.

Ihr Zubehör für die X-Klasse

Felsenfest überzeugend. Individuelles Original-Zubehör für Ihre X-Klasse finden Sie hier.

Zum Download

Eindrücke zum Modell