EQA

Elektrisch, sportlich, kompakt.

Der neue EQA verbindet Fahrspaß mit einer hohen Alltagstauglichkeit. Als enger Verwandter des GLA bringt er alle begeisternden Eigenschaften dieses Fahrzeugs mit und kombiniert sie mit einem effizienten Elektroantrieb. Lernen Sie den neuen Athleten von Mercedes-Benz kennen.

 


Mercedes-Benz EQA 250 | Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 16,7-14,4; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.* EQA 250+ | Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 16,4-14,4; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.* EQA 300 4MATIC | Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 18,6-16,7; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.* EQA 350 4MATIC | Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 18,6-16,7; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.*

EQA konfigurieren
Aktuelle Daten und Preisliste
Leasingangebote

Mercedes-Benz EQA 250 | Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 16,7-14,4; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.* EQA 250+ | Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 16,4-14,4; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.* EQA 300 4MATIC | Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 18,6-16,7; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.* EQA 350 4MATIC | Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 18,6-16,7; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.*

402-438 km

rein elektrische Reichweite (WLTP)*

30 Min.

Ladezeit an Schnellladestationen1

0g CO2

Emissionen (kombiniert)

EQA Design.

Elektrisierend auf den ersten Blick.

EQA heißt der neue Einstieg in die vollelektrische Fahrzeugwelt von Mercedes-Benz. Die dynamische Gestaltung seiner SUV-Karosserie signalisiert, dass reichlich Fahrspaß an Bord ist. Der EQA besitzt die typische Frontgestaltung: einen Black-Panel-Grill mit Zentralstern. Weiteres, prägnantes Designmerkmal der vollelektrischen Fahrzeugwelt von Mercedes-Benz ist das Leuchtenband vorne und hinten.

EQA Interieur.

Mit jeder Faser in eine neue Ära.

Hinweise auf den elektrischen Charakter im Interieur des EQA geben abhängig von der Ausstattungslinie ein neuartig hinterleuchtetes Zierteil und roségoldfarbene Dekorelemente an den Lüftungsdüsen, Sitzen und dem Fahrzeugschlüssel. Die Sitzposition fällt SUV-typisch hoch und aufrecht aus – komfortabel nicht nur zum Ein- und Aussteigen, sondern gut auch für die Rundumsicht.

Lust auf eine Probefahrt?

Einfach Probefahrt vereinbaren, einsteigen und die Fahrt genießen!

Weitere Elektroautos von Mercedes‑Benz:

Vordere Seitenansicht EQB

Elektromobilität in der Familienpackung.

Exklusiv, dynamisch, vollelektrisch – für alle Sinne.

Vordere Seitenansicht EQS

Die erste vollelektrische Limousine.


Mercedes-Benz EQB 250+ | Energieverbrauch kombiniert: 17,5-15,2 kWh/100 km; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.* EQB 300 4MATIC | Energieverbrauch kombiniert: 19,2-17,2 kWh/100 km; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.* EQB 350 4MATIC | Energieverbrauch kombiniert: 19,2-17,2 kWh/100 km; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.*


Mercedes-Benz EQE 300 SUV | Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 21,1-17,7; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.* EQE 350+ SUV | Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 20,8-17,7; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.* EQE 350 4MATIC SUV | Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 21,8-18,3; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.* EQE 500 4MATIC SUV | Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 21,9-18,4; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.*


Mercedes-Benz EQS 450+ | Energieverbrauch kombiniert: 19,7-16,4 kWh/100 km; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.* EQS 580 4MATIC | Energieverbrauch kombiniert: 20,9-17,2 kWh/100 km; CO₂-Emissionen in g/km (kombiniert): 0; CO₂-Klasse: A.*

 

Sie erreichen unseren Online-Vertrieb unter +49 7131 968-0 oder
per Email onlineberatung@assenheimer-mulfinger.de

Jetzt neu:

Kontaktieren Sie uns auch per WhatsApp! Einfach und Schnell.

WhatsApp-Nummer: +49 7131 968-149

* Die Informationen erfolgen gemäß der Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren WLTP (Worldwide harmonised Light-duty vehicles Test Procedures) ermittelt. Der Kraftstoffverbrauch und der CO₂-Ausstoß eines Pkw sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch den Pkw, sondern auch vom Fahrstil und anderen nichttechnischen Faktoren abhängig. CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen aller in Deutschland angebotenen neuen Pkw-Modelle ist unentgeltlich in elektronischer Form einsehbar an jedem Verkaufsort in Deutschland, an dem neue Pkw ausgestellt oder angeboten werden. Der Leitfaden ist auch hier abrufbar: https://www.dat.de/co2/

Es werden nur die CO₂-Emissionen angegeben, die durch den Betrieb des Pkw entstehen. CO₂-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Pkw sowie des Kraftstoffes bzw. der Energieträger entstehen oder vermieden werden, werden bei der Ermittlung der CO₂-Emissionen gemäß WLTP nicht berücksichtigt.

Aufgrund der CO₂-Bepreisung sind künftig Erhöhungen der Kraftstoffkosten möglich. Die künftige CO₂-Preisentwicklung ist unsicher, daher werden die möglichen CO₂-Kosten anhand von drei angenommenen CO₂-Preisen für den Zeitraum 2025 bis 2034 berechnet. Die tatsächlichen CO₂-Preise können sowohl höher als auch niedriger als in den hier zugrundeliegenden Modellrechnungen ausfallen. Die CO₂-Kosten sind beim Tanken mit den Kraftstoffkosten zu bezahlen. Weitere Informationen unter www.alternativ-mobil.info

Fahrzeuge mit der Antriebsart Elektromotor sind befristet von der Kraftfahrzeugsteuer befreit. Die Steuerbefreiung wird bei erstmaliger Zulassung des Elektrofahrzeugs in der Zeit vom 18.05.2011 bis 31.12.2025 für zehn Jahre ab dem Tag der erstmaligen Zulassung gewährt, längstens jedoch bis zum 31.12.2030.

 

Der zertifizierte elektrische Verbrauch wird in der Regel mit maximaler AC Ladeleistung durch ein Mode 3 Kabel bestimmt. Daher wird empfohlen, Fahrzeuge mit einer HV-Batterie bevorzugt an einer Wallbox oder einer AC-Ladestation mit einem Mode 3 Kabel zu laden, um kürzere Ladezeiten und einen besseren Ladewirkungsgrad zu erreichen.